MENUMENU
MENUMENU
26. August 2020, 09:58 UHR |

Tiefgreifender Wandel im Öffentlichen Dienst

IUBH bietet den Studiengang Public Management erstmalig im Fernstudium an

Man lernt nie aus - dieses Credo gilt vor allem im Berufsleben.Passend dazu bietet die IUBH Internationale Hochschule, Deutschlands größte Privathochschule für Onlinestudium, erstmalig den vielfältigen Bachelor-Studiengang Public Management im Fernstudium an. Geeignet für sämtliche Fachrichtungen des Öffentlichen Dienstes, ermöglicht dieser eine fundierte akademische Weiterbildung. Der große Vorteil: Das Studium kann von überall absolviert werden – egal, ob berufsbegleitend oder in Elternzeit.

 

Ab September startet zum ersten Mal der Bachelor-Studiengang Public Management

 

Die staatlich anerkannte, institutionell akkreditierte Hochschule bietet eine Vielzahl von interessanten Fernstudiengängen und erweitert ihr Angebot kommenden September um den Bachelor of Arts der Fachrichtung Public Management. Was diesen Studiengang so aktuell macht, erklärt der Studiengangleiter Prof. Dr. Christian Schachtner: „Der tiefgreifende Wandel im Öffentlichen Dienst erfordert eine Nachwuchsoffensive, mit Kompetenzvermittlung des Bereiches, zur zukunftsfähigen und selbstverantwortlichen Aufgabewahrnehmung. Mit Abschluss ihres Studiums sollen die Absolventen dazu ermächtigt werden, gestaltende Positionen innerhalb einer Projektleitung anzutreten - für mittlere Führungsebenen, als auch selbstständige Führungspositionen."

 

Fernstudium an der IUBH – Flexibilität als großer Vorteil

 

Durch die individuelle Studiengestaltung als Voll- oder auch Teilstudium ist das Fernstudium an der IUBH auf die persönliche Lebenslage anwendbar und bietet jedem die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Zusätzlich bilden eine Vielzahl an praxisnahen Wahlmodulen, die die Beteiligung an tatsächlichen behördlichen sowie gemeinnützigen Projekte möglich macht, weitere Flexibilität.

 

Studieren mit Vielseitigkeit: Anwendungsorientierte Studienerlebnisse mit praxiserfahrenen Professor*Innen

 

Ganz im Sinne der Vielseitigkeit setzt die IUBH auf eine angewandte Modulgestaltung mit dem Fokus auf Fertigkeiten der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen, Soft Skills wie auch fundierten Management- und IT-Kompetenzen. Studierende erhalten zusätzlich die Möglichkeit, im 5. sowie 6. Semester eigene Studienschwerpunkte zu wählen, wodurch sie ihre persönlichen Interessen weiterhin verfolgen können. Das nötige Wissen vermitteln Dozierende aus sämtlichen Arbeitsbereichen des Öffentlichen Sektors sowohl aus der Berater-, als auch aus der Lehrpraxis.

 

Weitere Informationen: www.iubh-fernstudium.de

|