MENUMENU
MENUMENU
17. Dezember 2019, 15:02 UHR |

Terminhinweis: Gute Mitarbeiter gewinnen und halten – was lässt sich aus dem Ausland lernen?

Symposion am 14. Februar 2020 an der IUBH Internationalen Hochschule

Alle sprechen vom Pflegenotstand. Doch was können Einrichtungen tun, um für ihre Mitarbeiter attraktiv zu sein? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Symposion „Spürbar Willkommen 2: Mitarbeiter gewinnen, motivieren und halten“, das die IUBH Internationale Hochschule gemeinsam mit Planetree e.V. am 14. Februar 2020 in Bad Honnef veranstaltet. Das Symposium richtet sich insbesondere an Personalverantwortliche und Führungsmitglieder aus Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Pflegeheimen und der ambulanten Versorgung. Noch bis 31. Dezember gilt der Frühbucherrabatt von 99 Euro, Anmeldung unter www.planetree.de/symposion.

Mehr Sinn Bindung: Anreize für mehr Mitarbeiterzufriedenheit

Viele Gesundheitseinrichtungen kämpfen damit, trotz Sparzwängen an ihren Werten festzuhalten. Denn: Ärzte und Pflegekräfte können sich inzwischen aussuchen, wo sie arbeiten, und gehen bei Unzufriedenheit schnell in die innere oder äußere Kündigung. Beides verursacht hohe Folgekosten. Mehr Sinngebung und innere Bindung dagegen bieten die Möglichkeit, Mitarbeiter langfristig zu halten. Wie diese in den Arbeitsalltag umgesetzt werden können, diskutieren am 14. Februar Führungskräfte aus deutschen Gesundheitseinrichtungen gemeinsam mit Managementexperten sowie Vertretern des internationalen Planetree-Konzepts.

Daten und Fakten

Datum: 14.2.2020
Uhrzeit: 9:00-15:30 Uhr
Ort: IUBH Internationale Hochschule - Campus Bad Honnef, Mülheimer Str. 38, 53604 Bad Honnef
Programmhighlights:

  • Keynote Speaker: Prof. Susanne Böhlich (Professor of International Management, IUBH); Joep Verbugt (Geschäftsführer, GGZE Eindhoven und Direktoriumsvorsitzender, Planetree NL)
  • interaktive Podiumsdiskussionen und Workshops
  • Vorstellung des Konzepts Escape Rooms für Teamtrainings in patientenzentrierter Versorgung
  • Verleihung des „Planetree-Preises für Augenhöhe“

Kosten: Frühbucherpreis bis 31.12.: 99 Euro, regulärer Preis: 125 Euro
Anmeldung unter www.planetree.de/symposion
Ansprechpartnerin: Dr. med. Dorothea Wild, Vorsitzende, Planetree e.V., Bonn, dwild@planetree.org

|